Statistik: 42% der deutschen Firmen haben schnelles Internet

0
871

In Deutschland verfügen 42 Prozent der Unternehmen über einen schnellen Internetzugang, also einen festen Breitbandanschluss mit einer vertraglich vereinbarten Datenübertragungsrate von mindestens 30 Mbit/s. Damit liegen die deutschen Firmen etwa im EU-Durchschnitt wie die Grafik von Statista zeigt.

Zu den Spitzenreitern im Ranking ist es allerdings noch ein weiter Weg. Unter den dänischen Unternehmen haben ganze 73 Prozent einen schnellen Breitbandanschluss, in den Niederlanden sind es 65, in Schweden 64 Prozent.

Schlusslicht im Ranking des Statistischen Bundesamtes ist Italien. Dort kommen gerade einmal 23 Prozent der Firmen schnell ins Netz.

Infografik: 42% der deutschen Firmen haben schnelles Internet | Statista Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Vorheriger ArtikelStatistik: Bitcoin verliert an Wert
Nächster ArtikelStatistik: Der weltweite PC-Markt schrumpft weiter
Sanjay Sauldie
Sanjay Sauldie ist anerkannter Experte für die Umsetzung von Digitalisierung in Unternehmen sowie international und national gefragter Keynotespeaker zur Digitalen Transformation und Digitalen Disruption. „Mit meiner internationalen Erfahrung, tiefgehendem Business Know-How und leidenschaftlicher Hingabe für Digitale Herausforderungen gepaart mit wissenschaftlicher Forschung sorge ich für mehr Erfolg der Projekte bei meinen Kunden – und gerne auch in Ihrem Unternehmen.“