Statistik: Gewerkschaften in Europa mit Nachwuchsproblem

0
1335

Den Gewerkschaften in Europa macht nicht nur der demografische Wandel zu schaffen, von den vergleichsweise wenigen Jungen ist meist nur ein kleiner Teil in Gewerkschaften organisiert. Das zeigt eine aktuelle Auswertung des IW Köln auf Basis der Daten des European Social Survey.

In Dänemark, wo mit knapp 70 Prozent die meisten Arbeitnehmer Teil einer Gewerkschaft sind, sind es bei den 16- bis 30-Jährigen lediglich 46 Prozent. Ähnlich sieht es in Finnland aus, wie die Grafik von Statista zeigt.

In Deutschland sind 15,6 Prozent der Arbeitnehmer in einer Gewerkschaft organisiert. Der Anteil der Jungen an allen Gewerkschaftsmitgliedern liegt laut IW Köln nur bei 15 Prozent, obwohl ihr Anteil ein Viertel an allen Arbeitnehmern ausmacht.

Infografik: Gewerkschaften in Europa mit Nachwuchsproblem | Statista Mehr Statistiken finden Sie bei Statista

Vorheriger ArtikelStatistik: Die Mitgliederzahl der AfD steigt
Nächster ArtikelStatistik: Tinder rechnet sich
Sanjay Sauldie
Sanjay Sauldie ist anerkannter Experte für die Umsetzung von Digitalisierung in Unternehmen sowie international und national gefragter Keynotespeaker zur Digitalen Transformation und Digitalen Disruption. „Mit meiner internationalen Erfahrung, tiefgehendem Business Know-How und leidenschaftlicher Hingabe für Digitale Herausforderungen gepaart mit wissenschaftlicher Forschung sorge ich für mehr Erfolg der Projekte bei meinen Kunden – und gerne auch in Ihrem Unternehmen.“